top of page
  • Helene

3 Must-haves für das perfekte Gartenparty-Outfit | 3 fashion essentials for a garden party outfit

[scroll down for English text]


Junge Frau in einem Midikleid mit Blumenmuster und Strohhut in einem Rosengarten

Junge Frau in einem Midikleid mit Blumenmuster und Strohhut in einem Rosengarten

Dieser Post enthält Affiliate Links.


Buckingham Palace veranstaltet sie jedes Jahr: eine Gartenparty. Auch bei uns ist es Zeit für Geburtstagsfeiern unter freiem Himmel, Grillpartys und Picknicks. Dafür gibts meistens keinen Dresscode, aber mit meinen drei Must-haves bist du garantiert diejenige, die am besten angezogen ist. Übrigens: sie funktionieren ebenso gut für Taufen oder informelle Hochzeiten.


Must-have #1: Midikleid

Das halblange Kleid wirst du als Partygast aus mehreren Gründen lieben:

1. Wenn es richtig heiß wird, ist mehr Stoff angenehmer zu tragen, weil er deine Beine luftig umspielt. Dafür sollte dein Kleid unbedingt aus natürlichen Fasern wie Baumwolle oder Leinen bestehen, denn Polyester bringt dich (noch mehr) ins Schwitzen.

2. Auf Picknickdecken oder Parkbänken kannst du dich damit einfach hinsetzen, ohne Gefahr zu laufen, anderen etwas zu zeigen, das sie nicht sehen sollten.

3. Ein Midikleid ist mühelos elegant und du kannst dich darin sogar ein bisschen wie ein Royal fühlen – zumindest Style-mäßig.

Blumenmuster gehen immer, auch toll für Gartenpartys ist Gingham-Muster oder Lochspitze. Verspielte Details wie die Träger oder der Gürtel an meinem Kleid machen den Look spannender.


*


Junge Frau in einem Midikleid mit Blumenmuster und Strohhut in einem Rosengarten

Must-have #2: Espadrilles mit Keilabsätzen

Wenn du in Feierlaune bist, aber auf Komfort nicht verzichten möchtest, sind Wedges der perfekte Hybrid für die Füße. Im Espadrille-Stil mit Jute-Details und verspielten Bändern verkörpern sie den Sommer wie kein anderes Schuhwerk. Gleichzeitig strecken sie dich optisch – besonders zu einem midilangen Rock sehr schmeichelhaft. Die flache Sohle verhindert, dass du mit dem Absatz im Rasen oder Schotter einsinkst.

*


Junge Frau in einem Midikleid mit Blumenmuster und Strohhut in einem Rosengarten

Must-have #3: Kopfschmuck

Schütze dein Gesicht vor der Sonne und sieh gleichzeitig zeitlos elegant aus. Für Garten- und Grillpartys bringst du mit einem großen Strohhut einen Anflug von Cottagecore-Romantik in dein Outfit. Für den stilvollen Look sollte der Hut strukturiert sein – die zylinderförmigen sind wahnsinnig chic! – und die Krempe nicht herunterhängen. Details wie Bänder oder andere Verzierungen runden den Kopfschmuck ab. Als Gast auf einer Hochzeit oder Taufe, bei der ein Strohhut nicht genug wäre, ergänzt du deinen Look perfekt mit einem Haarreifen.


*


Junge Frau in einem Midikleid mit Blumenmuster und Strohhut in einem Rosengarten

Bonus: Umhängetasche

Cross-Body-Bags empfehle ich eigentlich zu legeren Outfits, aber für die Feier im Grünen haben sie einen entscheidenden Vorteil: Du hast die Hände frei – für Drinks, Pappteller mit Grillgut, Eis usw. Ja, Essen ist meine oberste Priorität! Damit es chic bleibt, wähle eine Tasche aus Stroh oder Bast fürs Sommer-Feeling oder eine Clutch mit Umhängekette in Metallic-Tönen für die feierlichen Anlässe wie Hochzeiten oder Taufen.

*


Nahaufnahme eines Midikleids mit Blumenmuster und kleiner geflochtener Strohtasche

Hast du eine Gartenparty im Kalender stehen?

xo, Helene


Mein Outfit*


*Affiliate Link. Wenn du über den Link einkaufst, erhalte ich einen kleinen Prozentsatz des Umsatzes. Merci dafür!

 

3 fashion essentials for the perfect Garden party outfit


Young woman dressed in a floral midi dress, wedge espadrilles, and a straw hat in a rose garden

Young woman dressed in a floral midi dress, wedge espadrilles, and a straw hat in a rose garden

This post contains affiliate links.


Buckingham Palace does it every year! What, you ask? A garden party. And we commoners, too, enjoy birthday parties, barbecues, and picnics outdoors. While there is no dress code for these occasions, I guarantee you that you will be the best dressed with these three essentials. And by the way, they’re also great to create memorable outfits for a casual wedding or a christening.


Essential #1: midi dress

When attending a summer party, you’ll love a midi length dress for various reasons:

  1. When it's really hot, it's much more comfortable to wear more fabric because it provides air circulation around your legs. Make sure to choose a dress made of natural materials like cotton or linen as polyester will make you sweat (even more).

  2. A longer skirt gives you the security to sit down on picnic blankets or park benches without having to fear you might be flashing someone.

  3. A midi dress is effortlessly elegant and allows you to almost feel a bit like a royal yourself – at least stylewise.

Florals are always a good idea of course, but if you want to go for something different at your garden party, a gingham pattern or broderie are beautiful alternatives. Elevate your look with playful details like the straps or bow belt on my dress.

*


Young woman dressed in a floral midi dress, wedge espadrilles, and a straw hat in a rose garden

Essential #2: wedge espadrilles

If you're ready to party but want to be comfortable at the same time, wedges are the perfect choice for your feet. In an espadrille style with jute details and those cute ankle ties, they are screaming summer like no other footwear. Moreover, they will elongate your legs which is so flattering when wearing a midi skirt. The flat sole will prevent you from sinking into the lawn or gravel.



*


Young woman dressed in a floral midi dress, wedge espadrilles, and a straw hat in a rose garden

Essential #3: head gear

Shield your face from the sun while looking timelessly elegant. For garden or BBQ parties a big straw hat will add that pinch of cottagecore romance to your outfit. To keep the look sophisticated, opt for a structured hat whose brim doesn't hang down. I love the cylinder shaped ones, they are incredibly chic! Choose one with a band or other embellishments that match the colour of your dress for extra style points. When attending a wedding or christening for which a straw hat may be too casual, go for a headband.


*


Young woman dressed in a floral midi dress, wedge espadrilles, and a straw hat in a rose garden

Bonus: cross-body bag

Usually I would pair a cross body bag with a more casual outfit, but when attending a party outdoors, they have one crucial advantage: you are hands-free to carry drinks, snacks, food from the barbecue, ice cream and so on. Yes, food is my number one priority! Nevertheless, you should choose a chic bag, maybe a straw or crochet bag for that whole summer aesthetic or a metallic clutch featuring a chain to wear it cross-body for a more festive, wedding-appropriate outfit.

*


Young woman dressed in a floral midi dress, wedge espadrilles, and a straw hat in a rose garden

Is there a garden party in your diary this year?

xo, Helene


What I’m wearing*



*Affiliate Link. If you purchase anything via this link, I get a small percentage. Thank you!



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page