• Helene

Equestrian Style Trend – aber mit einer Prise Glam | Equestrian Style, but make it glam


Junge Frau in einem Outfit aus weißer Jeans, beigem Blazer, braunen Stiefeln und mit Mulberry-Tasche in Metallictönen vor einer Wand mit Straßenschild

Junge Frau in einem Outfit aus weißer Jeans, beigem Blazer, braunen Stiefeln und mit Mulberry-Tasche in Metallictönen vor einer Wand mit Straßenschild


Junge Frau in einem Outfit aus weißer Jeans, beigem Blazer, braunen Stiefeln und mit Mulberry-Tasche in Metallictönen vor einer Wand mit Straßenschild

Equestrian Style Trend – aber mit einer Prise Glam


Dieser Post enthält Affiliate Links.


Bei Reitsport-Look denkst du an rutschende Helme, zu enge Stiefel und die Wendy? Willkommen im (Pony-)Club! Dass das Reit-Outfit aber durchaus schick und vor allem alltagstauglich sein kann, beweist uns diese Modesaison. Flache, kniehohe Stiefel liegen voll im Trend, Blazer schlagen auf dem Moderadar bereits seit längerer Zeit aus und insgesamt ist der “Preppy Look” mit Bluse und Pulli um die Schultern wieder sehr angesagt.


Im Ponyclub habe ich es immerhin bis zum Kleinen Hufeisen geschafft, mit dem Equestrian Style gewinne ich hoffentlich das Mode-Turnier. Allerdings war mir die klassische Variante zu langweilig, deshalb habe ich ihn aufpoliert und liebe das Ergebnis! Meine Tipps, um den Reitsport-Look vom Dressurviereck auf die Straße zu bringen und fashion-mäßig aufzuleveln, findest du hier.


Junge Frau in einem Outfit aus weißer Jeans, beigem Blazer, braunen Stiefeln und mit Mulberry-Tasche in Metallictönen vor einer Wand mit Straßenschild

Shopping muss nicht sein. Was? Ja, richtig gelesen. Der Reitsport-Trend hat den Vorteil, dass du bestimmt bereits einige Teile zuhause hast, um ein passendes Outfit zusammenzustellen. Eine Leggings oder auch schmal geschnittene Jeans, ein Rollkragenpullover, ein taillierter Blazer – das sind Evergreens in unserem Kleiderschrank.


Der Equestrian Look lebt von den Stiefeln und ich kann nur empfehlen, für Herbst, Winter und sogar noch den Frühling in ein Paar klassische, kniehohe Reiterstiefel aus Leder zu investieren. Obwohl sie jetzt auf der Trendwelle surfen, sind sie gleichzeitig ein Staple im Schuhschrank, das zu vielen Outfits funktioniert und sich darüber hinaus sehr bequem trägt.


Perlen sind der perfekte Schmuck zum eleganten Equestrian Style. Auf der einen Seite gehen sie Hand in Hand mit dieser sehr klassischen Stilrichtung, auf der anderen Seite liegen sie momentan sehr im Trend und verleihen in unregelmäßiger Form oder an einer Gliederkette deinem Outfit einen coolen Glam-Faktor.


Detailaufnahme eines Outfits aus beigem Blazer mit Metallic-Tasche und Perlenschmuck

Helle und neutrale Farben wirken immer sophisticated und hochwertig. Ich liebe die Kombi aus weiß und beige, dazu passt ein Cognac-Ton für die Stiefel. Schwarz-weiß, vielleicht auch mit einigen beigen Akzenten, wirkt ebenso schick und gut angezogen.


Metallic Töne haben in vom Reitsport inspirierten Looks eigentlich nichts verloren – hier dominieren eher cognacfarbenes oder schwarzes Leder, feste graue Wollstoffe oder waldgrüner Tweed. Einzig die goldfarbenen Knöpfe an der Reitjacke geben ihr einen Touch Glam. Diese Idee habe ich weitergesponnen und kombiniere eine Metallic-Tasche zum Equestrian Outfit.


Junge Frau in einem Outfit aus weißer Jeans, beigem Blazer, braunen Stiefeln und mit Mulberry-Tasche in Metallictönen vor einer Wand mit Straßenschild

Junge Frau in einem Outfit aus weißer Jeans, beigem Blazer, braunen Stiefeln und mit Mulberry-Tasche in Metallictönen vor einer Wand mit Straßenschild

Was meinst du zum Reitsport-Style mit einem Schuss Glamour?

xo, Helene

 

Follow the equestrian style trend, but make it glam


Equestrian Style: Young woman dressed in white denim, beige blazer, and tan boots, with a metallic bag, in front of a wall with street names

Equestrian Style: Young woman dressed in white denim, beige blazer, and tan boots, with a metallic bag, in front of a wall with street names

Equestrian Style: Young woman dressed in white denim, beige blazer, and tan boots, with a metallic bag, in front of a wall with street names

Equestrian Style: Young woman dressed in white denim, beige blazer, and tan boots, with a metallic bag, in front of a wall with street names

Hearing the words “equestrian style” evokes memories of sliding helmets, boots that were too tight and overly attached “horse girls”? I, too, have flashbacks about the riding lessons I took when I was little, but don’t worry, this is about fashion! This season’s equestrian trend proves that a riding outfit can be chic and, in fact, something that can be worn every day. Flat, knee-high boots are all the rage right now, blazers have made a huge comeback a few years ago and overall, the “preppy look” featuring a crisp white blouse with a sweater wrapped around your shoulders is very popular again.


At least I made it to the lowest level of riding badges back in the day, however, dressing the part I will hopefully win the fashion tournament. The traditional version I found too plain, though, that’s why I decided to elevate this kind of style and I love the result! Find my tips on how to transfer the equestrian look form the dressage ring to the street and here.


Equestrian Style: Young woman dressed in white denim, beige blazer, and tan boots, with a metallic bag, in front of a wall with street names

This post contains affiliate links.


No shopping necessary. Pardon? Yes, you read that right. You can easily create an equestrian inspired outfit by using garments and items you probably have in your wardrobe. Leggings or slim-fitting jeans, a turtleneck sweater, a fitted blazer – these are classic pieces that most of us will already own.


The equestrian look comes to life with the characteristic boots and I can only recommend investing in a pair of classic knee-high leather riding boots for autumn, winter and even spring. Although they are considered a key trend piece right now, are at the same time they’re a footwear staple which will complement so many different outfits. And let’s not forget that riding boots are very comfortable to wear and walk in all day!


Pearls are the perfect jewelry to accompany your elegant equestrian outfit. They’ll go hand in hand with this very classic style, but at the same time their updated versions are super on trend right now. Look for organically shaped pearls and chunky chain necklaces with pearl pendants to add an edgy, yet glamorous vibe to your outfit.


Detail shot of a chain necklace with pearl pendants worn with a beige blazer and cream top

Light and neutral colors always look sophisticated and come across as more expensive than the clothes actually are. I love the combination of white and beige, with a cognac tone for the boots. Black and white, perhaps with a few beige accents, looks just as chic and well dressed.


Metallic tones won’t be the first thing that crosses your mind when thinking about equestrian-inspired looks. Usually, their color palette contains tan or black leather, solid grey, wool or forest green tweed. The riding jacket’s gold buttons will be the only sparkling highlight. Starting from there, I carried the idea further and paired a metallic bag with my equestrian outfit for an extra glam touch.


Equestrian Style: Young woman dressed in white denim, beige blazer, and tan boots, with a metallic bag, in front of a wall with street names

Equestrian Style: Young woman dressed in white denim, beige blazer, and tan boots, with a metallic bag, in front of a wall with street names

Do you like this kind of equestrian style with a dash of glamor?

xo, Helene

 

Mein Outfit | What I’m wearing

Blazer: Hallhuber*

Jeans: Joni Jeans von Topshop

Top: & other stories*

Stiefel: Gerry Weber*

Tasche: Mulberry Small Harlow


*Affiliate Link. Wenn du über den Link einkaufst, erhalte ich einen kleinen Prozentsatz des Umsatzes. Merci dafür!

*Affiliate Link. If you purchase anything via this link, I get a small percentage. Thank you!

0 Kommentare