• Helene

How to elevate your jumper dress style

[Deutscher Text weiter unten]

Girl dressed in cream cable knit jumper dress and white boots with pink bag sitting on door step

Girl dressed in cream cable knit jumper dress and white boots with pink bag standing in front of a building

Girl dressed in cream cable knit jumper dress and white boots with pink bag standing in front of a building

On those winter mornings, when it’s still dark when I get up, everything outside is covered in frost like in a thin layer of sugar, and I can see my breath forming little clouds in the cold air, I just want to wrap myself up in one giant blanket – unfortunately, going out dressed like that isn’t socially acceptable (yet). I’ve raved about capes for being snuggly yet stylish, and they’re closely followed by jumper dresses. What’s more, I love dresses as they make for a complete outfit with just one piece. If you need any more reasons to include a knitted dress in your winter capsule wardrobe, here are five styling ideas for the cozy winter pieces:


Girl dressed in cream cable knit jumper dress and white boots with pink bag standing in front of a building

Girl dressed in cream cable knit jumper dress and white boots with pink bag standing in front of a building

Girl dressed in cream cable knit jumper dress and white boots with pink bag sitting on a doorstep

1. Snug as a bug

For all those grey winter days when you want to feel your coziest: throw on your jumper dress over a pair of tights and put on a pair of flat, knee-high boots for a relaxed style.


2. Make it fashion

My favorite way to wear the jumper dress: combine it with over the knee boots and statement jewelry, creating an elegant look.


3. Accentuate your silhouette

If you’re not too keen on the slouchy fit of most jumper dresses, accessorize with an eye-catching belt to emphasize your waist and top off your outfit with a pair of heeled ankle boots.


4. Mix materials

I sound like a stuck record, but juxtaposing different textures elevates every outfit. Therefore, wear your jumper dress over a pair of leather leggings and by doing so, add a casual trendy touch.


5. Transition it into spring

It’s too early for this option, however, if you don’t want to miss your cozy dress when it gets warmer, pair it with sneakers and go bare-legged for the perfect transitional style.


Girl dressed in cream cable knit jumper dress and white boots with pink bag standing in front of a building

Girl dressed in cream cable knit jumper dress and white boots with pink bag sitting on a doorstep

Girl dressed in cream cable knit jumper dress and white boots with pink bag standing in front of a building

What’s your favorite way to style jumper dresses?

xo, Helene


 

So setzt du ein Pulloverkleid in Szene


Junge Frau in cremefarbenen Pulloverkleid und weißen Stiefeln mit rosa Tasche vor einem Gebäude

Junge Frau in cremefarbenen Pulloverkleid und weißen Stiefeln mit rosa Tasche vor einem Gebäude

An den Wintermorgen, wenn es draußen noch kalt ist, wenn ich aufstehe, alles mit Reif überzogen ist wie mit einer dünnen Zuckerschicht, und wenn mein Atem in der kalten Luft kleine Wölkchen bildet, will ich mich einfach nur eine riesige Decke einwickeln – leider wird das sozial (noch) nicht akzeptiert. Von Capes habe ich schon geschwärmt, weil sie kuschelig sind und gleichzeitig stilsicher. Gleich dahinter kommen Strickkleider! Darüber hinaus bin ich von Kleidern so begeistert, weil man damit gleich ein komplettes Outfit hat, für das man nur ein Teil braucht. Wenn du noch mehr Gründe brauchst, ein Strickkleid für die Winteredition deiner Capsule Wardrobe hinzuzufügen, kommen hier fünf Style-Ideen für die behaglichen Winter Pieces: 


Junge Frau in cremefarbenen Pulloverkleid und weißen Stiefeln mit rosa Tasche vor einem Gebäude

Junge Frau in cremefarbenen Pulloverkleid und weißen Stiefeln mit rosa Tasche vor einem Gebäude

Junge Frau in cremefarbenen Pulloverkleid und weißen Stiefeln mit rosa Tasche vor einem Gebäude

1. Warm eingepackt

Für all die grauen Wintertage, wenn du es besonders wohlig warm haben möchtest: Schlüpf in dein Strickkleid und eine dicke Strumpfhose, dazu flache, kniehohe Stiefel und fertig ist der relaxte Style.


2. Modemäßig unterwegs

Meine Lieblingsart, das Strickkleid zu stylen: in Kombination mit Overknee-Boots und Statement-Schmuck wird das Outfit zum eleganten Blickfang.


3. Setz deine Taille in Szene

Wenn der weite Fit des Pullikleides nicht so deins ist, trag es mit einem auffälligen Gürtel, der die Körpermitte betont, und runde das Outfit mit einem Paar hohen Ankle Boots ab. 


4. Material-Mix

Ich klinge wie die sprichwörtliche hängen gebliebene Schallplatte, aber mehrere Texturen nebeneinander machen jedes Outfit interessanter. Die vierte Stilidee heißt deswegen: Strickkleid über Lederleggings tragen und so einen lässigen Look kreieren.


5. Nimm es mit in den Frühling

Momentan ist es dafür noch zu früh, doch wenn du auch bei steigenden Temperaturen nicht auf dein Pullikleid verzichten möchtest, kombiniere es ohne Strumpfhose zu Sneakers für den perfekten Übergangslook. 


Junge Frau in cremefarbenen Pulloverkleid und weißen Stiefeln mit rosa Tasche vor einem Gebäude

Junge Frau in cremefarbenen Pulloverkleid und weißen Stiefeln mit rosa Tasche vor einem Gebäude

Wie trägst du kuschelige Strickkleider am liebsten?

xo, Helene


 

What I’m wearing

Jumper dress: H&M; similar from Asos

Boots: Zara (Sale alert)

Bag: Kate Spade

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen