• Helene

Neue Lust auf Volumen: So stylst du Palazzohosen | New desire for volume: how to style palazzo pants


Junge Frau in einem Outfit aus cremefarbener Bluse und Palazzo Hose, mit beiger Tasche und rosegoldenen Sandaletten auf einer Steintreppe

Junge Frau in einem Outfit aus cremefarbener Bluse und Palazzo Hose, mit beiger Tasche und rosegoldenen Sandaletten auf einer Steintreppe

Junge Frau in einem Outfit aus cremefarbener Bluse und Palazzo Hose, mit beiger Tasche und rosegoldenen Sandaletten auf einer Steintreppe

Junge Frau in einem Outfit aus cremefarbener Bluse und Palazzo Hose, mit beiger Tasche und rosegoldenen Sandaletten auf einer Steintreppe

Die neue Lust auf Volumen: So stylst du Palazzo-Hosen


Dieser Post enthält Affiliate Links.


Palazzo – das prunkvoll eingerichtete Stadtschloss italienischer Adeliger ist der Namensgeber für den aktuell angesagten Hosenschnitt. Ich liebe es ja, wenn Kleidungsstücke mit derart deskriptiven Namen daherkommen. Und warum heißen die fließenden Beinkleider so? Eine kurze Google-Suche verrät: die wallende Weite und umschmeichelnde Stoffmenge sollen mit einem Augenzwinkern die großzügigen Räume des Palastes widerspiegeln. Und der Name harmoniert auch von der Ästhetik her perfekt mit dem aktuellen Hosentrend: verschwenderisches Volumen, luxuriöse Länge und die schmeichelhafte Silhouette geben mir das Gefühl, als müsste ich in der Palazzo-Hose mit einem Glas Chianti des hauseigenen Weinbergs in der Hand die breite Barocktreppe eines toskanischen Palastes hinunter schreiten, um unten meine Gäste zu begrüßen. Okay, vielleicht ist das auch die Reiselust, die aus mir spricht; Fakt ist: Palazzo-Hosen sind nicht nur ein Trend, sondern ein Evergreen im Kleiderschranklassen sich vielfältig für den Alltag stylen. So geht’s:


Junge Frau in einem Outfit aus cremefarbener Bluse und Palazzo Hose, mit beiger Tasche und rosegoldenen Sandaletten auf einer Steintreppe

Wer kann Palazzo-Hosen tragen?

Der fließende Stoff und die weiten Beine zaubern ein paar zusätzliche Zentimeter und schmeicheln der Figur. Bügelfalten unterstreichen diesen Effekt. Grundsätzlich stehen Palazzo Pants daher jeder Frau. Wichtig: deine Hose sollte eine hohe Taille haben und dann bodenlang nach unten fließen – Hochwasser ist hier ein No-Go. Sie sitzt perfekt, wenn sie an Taille und Hüfte anliegt, gleichzeitig nicht zu eng ist, denn das kann auftragen.


So kombinierst du eine Palazzo-Hose stilsicher

Besonders elegant und super sleek wird dein Look, wenn du ihn monochrom gestaltest und mit Accessoires Akzente setzt. Wie immer liebe ich helle neutrale Töne – aber mal ehrlich, in weiß oder creme setzt die Hose auch wirklich ein Statement, oder? Meiner Meinung nach rauben sehr knallig bunte oder gemusterte Palazzo Pants der Hose ein Stück ihrer Extravaganz.


Junge Frau in einem Outfit aus cremefarbener Bluse und Palazzo Hose, mit beiger Tasche und rosegoldenen Sandaletten auf einer Steintreppe

Junge Frau in einem Outfit aus cremefarbener Bluse und Palazzo Hose, mit beiger Tasche und rosegoldenen Sandaletten auf einer Steintreppe

Das richtige Oberteil zur Palazzo-Hose

Die Grundregel lautet: Balance halten. Ein schmales Top zur weiten Hose kreiert einen angenehmen Kontrast. Besonders hübsch finde ich diese Art von Looks, wenn etwas Taille zu sehen ist, etwa mit einem Bralette. Ebenso funktionieren schulterfreie Tops oder tief ausgeschnittene Wickelblusen, um mit etwas Haut einen Gegenpol zur Stoffmenge der Hose zu schaffen.


Diese Schuhe passen zu Palazzo Pants

Hohe Schuhe verhindern, dass die überlange Hose auf dem Boden schleift und lassen deine Beine endlos erscheinen. Ich mag vor allem offene Sandaletten oder spitze Pumps bzw. Mules dazu. Doch liebe ich den Gegensatz von elegantem Beinkleid und lässigen Tretern genauso und trage meine weite Hose gerne auch mit Sneakers.


Junge Frau in einem Outfit aus cremefarbener Bluse und Palazzo Hose, mit beiger Tasche und rosegoldenen Sandaletten auf einer Steintreppe

Junge Frau in einem Outfit aus cremefarbener Bluse und Palazzo Hose, mit beiger Tasche und rosegoldenen Sandaletten auf einer Steintreppe

Junge Frau in einem Outfit aus cremefarbener Bluse und Palazzo Hose, mit beiger Tasche und rosegoldenen Sandaletten auf einer Steintreppe

So rundest du den Look ab

Ihre italienisch anmutende Eleganz liebe ich an Palazzo-Hosen, daher denke ich beim Stylen an passende Accessoires. Eine hochwertige Ledertasche, eine Sonnenbrille mit übergroßen Gläsern, eine extravagante Kopfbedeckung wie ein riesiger Strohhut oder ein Seidentuch im Haar – wer möchte jetzt auch im Cabrio durch die Toskana brausen?


Was hältst du vom Trend Palazzo Pants?

xo, Helene


Mein Outfit

Palazzo-Hose: Twinset (ähnlich)

Bluse: Hallhuber (ähnlich)

Heels: Office

Handtasche: Strathberry


*Affiliate Link. Wenn du über den Link einkaufst, erhalte ich einen kleinen Prozentsatz des Umsatzes. Merci dafür!

 

The new desire for volume: how to style palazzo pants


Young woman dressed in a beige blouse and beige palazzo pants, with beige handbag and rose gold heels, standing on stone stairs

Young woman dressed in a beige blouse and beige palazzo pants, with beige handbag and rose gold heels, standing on stone stairs

Young woman dressed in a beige blouse and beige palazzo pants, with beige handbag and rose gold heels, standing on stone stairs

Young woman dressed in a beige blouse and beige palazzo pants, with beige handbag and rose gold heels, standing on stone stairs

This post contains affiliate links.


Palazzo – an Italian nobleman’s sumptuously furnished town palace gives this trendy type of trousers its name. I love when garments come with such descriptive labels – but how did the flowing trousers get this tag? Apparently the lavish amount of fabric is a hint to the spacious rooms of the palace. When it comes to aesthetics the name corresponds perfectly with the en vogue trousers. With their extravagant volume, luxurious length, and a flattering silhouette they make me feel like I want to stride down broad baroque stairs in a Tuskan palace, holding a glass of Chianti from the property’s own vineyard and preparing to welcome my guests. Okay, maybe that’s the wanderlust in me speaking, but nevermind: palazzo pants are not only a trend, but a wardrobe staple and you can style them in many different ways for everyday outfits. Here’s how:


Who can wear palazzo pants?

The flowing fabric and wide legs give you a little extra height boost and emphasizes a flattering silhouette. You can add to this effect with a crease. So technically palazzo pants will suit every woman! You might want to pick high-waisted trousers which reach the floor, because we don’t want high-water pants here. Make sure that they hug your body on the waist and hips but aren’t too tight to avoid unflattering bulking.


Young woman dressed in a beige blouse and beige palazzo pants, with beige handbag and rose gold heels, standing on stone stairs

Young woman dressed in a beige blouse and beige palazzo pants, with beige handbag and rose gold heels, standing on stone stairs

Young woman dressed in a beige blouse and beige palazzo pants, with beige handbag and rose gold heels, standing on stone stairs

How to confidently combine palazzo trousers

Your look will become particularly elegant and super sleek if you go for monochrome, spicing up your outfit with the accessories. As always, I love to opt for neutral colors, and to be honest, a white or cream pair of palazzo pants really is a talking piece, right? Moreover, I think a more toned down shade makes sense here since in my opinion vibrantly colorful wide-leg trousers or those with crazy patterns just aren’t as elegant as the more classic styles..


What to wear with palazzo pants

The basic rule is: keep your balance. With palazzo pants being wide and voluminous, pair them with a slim top to create an appealing contrast. You can incorporate another trend as well and wear wide-leg pants with a bralette, emphasizing the smallest part of your midriff. Having some skin on show generally is a good rule of thumb to counterbalance the pants’ excessive fabric, so off-shoulder blouses or low-cut wrap tops are also stylish choices for combining with your palazzo pants.


Young woman dressed in a beige blouse and beige palazzo pants, with beige handbag and rose gold heels, standing on stone stairs

Young woman dressed in a beige blouse and beige palazzo pants, with beige handbag and rose gold heels, standing on stone stairs

The right choice of footwear

Wearing heels is not only really flattering, giving you legs for days, but also prevents extra-long trousers from dragging on the floor. I like open-toe sandals, pointy toe pumps or mules for combining with palazzo pants. However, I also think the contrast of elegant trousers and casual shoes is really attractive and therefore love to create off-duty looks sporting a pair of sneakers.


Rounding off your palazzo pants look

Their Italian style sophistication is what I absolutely love about palazzo pants, that’s why I’m instantly thinking of suitable accessories. A high-quality leather bag, oversized sunglasses, an extravagant headpiece like an enormous straw hat or a silk bandana in your hair – who else is in the mood to drive around the beautiful Tuscan landscape in a convertible now?


What do you think of the palazzo pants trend?

xo, Helene


What I’m wearing

Palazzo Pants: Twinset (similar)

Blouse: Hallhuber (similar)

Heels: Office

Bag: Strathberry


*Affiliate Link. If you purchase anything via this link, I get a small percentage. Thank you!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen